Hanna Klötzer

Hanna KloetzerHanna Klötzer hatte ihre Premiere beim Joe Hieger Orchester als Violinistin im Alter von 14. Drei Jahre später wechselte sie zu den Gesangssolisten. Nach Beendigung ihres Wirtschaftsstudiums 2006 folgte sie ihrer inneren Stimme und ging für zwei Jahre nach Boston um am berühmten Berklee College of Music Jazzgesang zu studieren. Dort war sie Solistin in den renommierten Charles Mingus und Wayne Shorter Ensembles und dem Gospel Choir unter Leitung von Dennis Montgomery III und studierte bei Joey Blake (u.a. Bobby McFerrin, Gladys Knight) und Jeff Ramsey (u.a. Barbra Streisand, Sting). Ihre Kompositionen wurden für Promotionalben des Colleges ausgewählt und auf zahlreichen Shows aufgeführt. 2008 kehrte sie nach Deutschland zurück, veröffentlichte zusammen mit der Stuttgarter Jazzcombo PhonB die Cd „Warte Hier“ und arbeitet bis heute bei Universal Music.